Seite drucken

Druckversion der Seite: Colorabzüge vom Farbnegativ • C-Print

Analoger Fachabzug vom Color Negativ

Handvergrößerung vom Farbnegativ mit individueller Ausarbeitung. Helligkeit und Farbton werden optimal eingestellt. Abwedeln, Nachbelichten und individuelle Ausschnitte sind möglich. Probestreifen sind bei fester Terminvereinbarung möglich.

Produktionsverfahren:

Mit analogen Fachvergrößerern (Durst Pictochrome9 auf Fotopapier von Fuji (Christal Arcival), im Prozess RA4.

Einsatzmöglichkeiten/Weiterverarbeitung:

Papierabzug als Druckvorlage, Ausstellungsfotos, Abzüge für Präsentationsmappen.

Formate:

Vorlage: Kleinbild bis 4x5 inch Negativ
Papierformate: von 9x13 cm bis 50x60 cm

Ansprechpartner:

plum@kontrastlabor.de

Tel. 0221 728144

 
Kontrast.lab
Melchiorstraße 14
50670 Köln

Tel. 0221 728144Fax 0221 735279

info@kontrastlab.dewww.kontrastlab.de